Solidarisch durch die Krise

Das ist eines der Themen in meinem aktuellen Newsletter.

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

die Corona-Pandemie hat uns weiter fest im Griff. Die Maßnahmen zum Infektionsschutz werden uns auch im neuen Jahr weiter begleiten. Trotzdem möchte ich einen Blick auf die vergangenen Monate werfen und einige Dinge festhalten, die wir im Umgang mit der Pandemie beherzigen sollten. Denn nur wenn wir auch aus unseren Fehlern lernen, können wir gestärkt aus dieser Krise hervorgehen.

 

Mehr dazu lesen Sie in Arifs Meinung. In Arif stellt vor stelle ich Ihnen die Nürnberger Initiative Barrierefrei feiern vor, die mit ihrer Expertise dazu beiträgt, Veranstaltungen barrierefrei zu gestalten.
Viel Spaß beim Lesen!

 

Ihr
Arif Taşdelen

 

Newsletter Dezember 2020

Jetzt teilen:

Aktuelles

Arif Taşdelen: Gerade München und Nürnberg haben unter dem NSU-Terror gelitten – wir sind es den Opferfamilien schuldig, alles für eine restlose Aufklärung zu tun
SPD erinnert Söder an sein Wahlversprechen
Europaexperte Rinderspacher: Russland bricht Völkerrecht und gefährdet Frieden in Europa – Bayern muss deutliches Zeichen setzen