Reichlich Gesprächsstoff im Bayreuther Herzogkeller

Zu Gast beim Neujahrsempfang der SPD Bayreuth.

 

Am 12. Januar 2018 war ich als Festredner zu Gast beim Neujahrsempfang der SPD Bayreuth. Viele Genossen sowie Vertreter von Vereinen und Verbänden waren gekommen, um mit der SPD Bayreuth die politischen Wegmarken für das Jahr 2018 abzustecken.

 

Hauptthema des Abends war natürlich das Ergebnis der Sondierungsgespräche, das im Laufe des Tages bekannt gegeben wurde. Zudem haben wir aber auch auf die anstehende Landtagswahl im Herbst geblickt. In der Bevölkerung sind Ängste vor Migration, Abstieg oder den Folgen der Digitalisierung weit verbreitet. Politiker müssen da sein für die Menschen und ihre Fragen. Meine Devise lautet deshalb: Wenn man einen guten Wahlkampf mit viel Herzblut macht, kann man eine Wahl gewinnen.

Jetzt teilen:

Aktuelles

Arif Taşdelen: Gerade München und Nürnberg haben unter dem NSU-Terror gelitten – wir sind es den Opferfamilien schuldig, alles für eine restlose Aufklärung zu tun
SPD erinnert Söder an sein Wahlversprechen
Europaexperte Rinderspacher: Russland bricht Völkerrecht und gefährdet Frieden in Europa – Bayern muss deutliches Zeichen setzen