Jugendliche mehr in den Blick nehmen

Die Öffnung der Jugendzentren ist auch Thema in meinem aktuellen Newsletter.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

auch in Zeiten der Lockerungen vieler Corona-Schutzmaßnahmen muss der Schutz der Gesundheit an erster Stelle stehen. Dazu gehören aber auch soziale Bedürfnisse. Deshalb setze ich mich bereits seit einigen Wochen für eine kontrollierte Öffnung der Einrichtungen der Jugendarbeit ein. Mehr dazu lesen Sie in Arifs Meinung. Außerdem stelle ich Ihnen in diesem Newsletter einige meiner Initiativen der vergangenen Wochen vor. Viel Spaß beim Lesen.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute und bleiben Sie gesund.

 

Ihr

Arif Taşdelen

 

Newsletter Juni 2020

Jetzt teilen:

Aktuelles

Arif Taşdelen: Gerade München und Nürnberg haben unter dem NSU-Terror gelitten – wir sind es den Opferfamilien schuldig, alles für eine restlose Aufklärung zu tun
SPD erinnert Söder an sein Wahlversprechen
Europaexperte Rinderspacher: Russland bricht Völkerrecht und gefährdet Frieden in Europa – Bayern muss deutliches Zeichen setzen