Freiwillige Helfer leisten ein Stück Demokratie

Beim diesjährigen Helferfest dankte die SPD Nürnberg den freiwilligen Bundestagswahlhelfern.

 

Politik ist wie Mannschaftssport. Nur gemeinsam ist man stark. Das merkt man ganz besonders in Wahljahren wie zuletzt bei der Bundestagswahl 2017. Zahlreiche Helfer haben die SPD mit ihrem Einsatz rund um die Bundestagswahl unterstützt. Deshalb hat die Nürnberger SPD am 10. November 2017 zu einem Helferfest eingeladen, um allen zu danken, die mitangepackt haben.

 

Eingeladen hatte die Nürnberger SPD ins Karl-Bröger-Zentrum in Nürnberg. Ich war natürlich auch vor Ort, weil ich den Helferinnen und Helfern persönlich Danke sagen wollte. Wir leben in einer Zeit, in der gefühlt jeder immer beschäftigt ist. Umso ehrenhafter ist es, wenn sich Menschen die Zeit nehmen, sich in ihrer Freizeit politisch zu engagieren. Das müssen wir anerkennen. Danke noch einmal an alle, die so fleißig und stets mit Herz und Verstand bei der Sache waren. Menschen wie sie halten unsere Demokratie lebendig.

 

Jetzt teilen:

Aktuelles

Arif Taşdelen: Gerade München und Nürnberg haben unter dem NSU-Terror gelitten – wir sind es den Opferfamilien schuldig, alles für eine restlose Aufklärung zu tun
SPD erinnert Söder an sein Wahlversprechen
Europaexperte Rinderspacher: Russland bricht Völkerrecht und gefährdet Frieden in Europa – Bayern muss deutliches Zeichen setzen